Wo isch d'Karina?

Ab 4 Jahren

Ab 4 Jahren

nach einer wahren Geschichte

Die kleine Karina hat es gut in dem schönen Landhäuschen ihrer Eltern. Wenn sie nicht gerade mit Najda, ihrem Hündchen spielt, geht sie mit der Grossmutter in den Wald Beeren sammeln, kocht mit ihr Marmelade oder hört dem Grosi abends beim Geschichten erzählen zu. Aber Karina vermisst ihren Vater, der viel arbeitet. Eines Tages geht sie mit Najda in den Wald, um den Vater zu suchen. Jedoch, sie findet ihn nicht, und noch schlimmer, sie hat sich verlaufen. Karina fürchtet sich. Doch ein Wichtel nimmt sich ihrer an; so auch die Tiere, die auf das kleine Mädchen aufmerksam werden. Doch der Wald ist nicht nur von ihr wohlgesonnen Tieren bevölkert: das Zaubertierchen Puck, der lustig-listige Gehilfe der Wald-Hexe Zimperella, führt sie in die Irre. Sie muss nun für die Hexe arbeiten. Aber dank ihres Mutes und einer List entkommt sie der Hexe und die gute Nase ihres Hündchens Najda führt Vater und Tochter letztendlich zusammen.

Spieldaten:

Mi

08.03.2023

14:30 Uhr

Sa

11.03.2023

14:30 Uhr

So

12.03.2023

10:30 Uhr

Mi

15.03.2023

14:30 Uhr

Sa

18.03.2023

14:30 Uhr

So

19.03.2023

10:30 Uhr

Mi

22.03.2023

14:30 Uhr

Sa

25.03.2023

14:30 Uhr

So

26.03.2023

10:30 Uhr

Mi

29.03.2023

14:30 Uhr

Sa

01.04.2023

14:30 Uhr

So

02.04.2023

10:30 Uhr

Mi

05.04.2023

14:30 Uhr

Eine Produktion des
Berner Puppentheaters
Wirthner/Demenga

« Zurück