Genie&Wahn

Szenen und Musik aus dem Leben berühmter Persönlichkeiten

Nehmen Sie Teil am Leben berühmter Künstler, an ihrem Kampf um Anerkennung, lassen Sie sich fesseln vom Genius grosser Persönlichkeiten. In spannenden und provokativen Szenen, geheimen Briefen und historischen Fakten, eröffnet sich Ihnen ein anderes, ein neues Bild unserer berühmtesten Musiker, Schriftsteller, Komponisten, Schauspieler, Bildhauer, Wissenschaftler und Philosophen. Deren Lebensgeschichten werden begleitet von klassischer und zeitgenössischer Musik, Liedern und Songs.

Christine Lavant
1915 –1973
Dichterin

Die unerhörte Dichterin Lavant, die Frau, die ihr Schreiben für eine Krankheit hielt.

Christine Lavant, die preisgekrönte Dichterin, die ihren Broterwerb als Strickerin erst an den Nagel hängte, nachdem ihr der «Grosse österreichische Staatspreis für Literatur» verliehen wurde.
«Es ist Dichtung aus einem extremen inneren und äusseren Abseits – beunruhigend und fieberhaft ins Masslose gesteigert.» (Eichmann-Leutenegger)

Spieldaten:

So

27.10.2019

17:00 Uhr

Mit: Karin Wirthner, Annina Demenga,
Frank Demenga u.a.

Wo verläuft die Grenze zwischen Genie und Wahn?

  • Mitten durchs Leben
  • Zwischen Ruhm und Absturz
  • Jenseits von Können und Wollen
  • Im Zenit des Erfolgs

Text: Frank Demenga
Sprecher: Karin Wirthner,
Frank Demenga
Klavier: Annina Demenga

« Zurück